Lestra outdoor verwendet cookies, um die Nutzung dieser Website zu verbessern. Wenn Du weitersurfst, stimmst Du der Cookie-Nutzung zu.

Akzeptieren

LESTRA OUTDOOR WAR PARTNER DES FRANZÖSISCHEN SEEFAHRERS PHILIPPE POUPON WÄHREND SEINER EXPEDITION “FLEUR AUSTRALE”

Posted On: Okt 17, 2018

Categories: Expeditionen

Der Film « FLEUR AUSTRALE am Roten Meer » wurde am 10. September 2017 um 13.30 Uhr auf dem ersten französischen Fernsehsender TF1 gezeigt. Laut Philippe Poupon ist dieser Film “die wahre Geschichte des Meeres, einer Familie, des Lebens, der Begegnungen mit anderen Völkern und unseres Engagements”.


FLEUR AUSTRALE ist eine Expeditionsyacht, die für die Arktis gedacht wurde. Sie wurde von Philippe Poupon nach den Plänen von Michel Joubert entworfen. Sie wurde aus Strongal gebaut, einem dicken Aluminium, ist 20 m lang, verfügt über Lift-Kiel, Dyna-Rigg, einen guten Motor, eine hohe Energieautarkie und - last but not least - ein Steuerhaus, einen echten Lebensort, von dem aus man das Meer Tag und Nacht beobachten kann.


In diesem Film erleben wir die Expedition mit, die im Februar 2017 in Istambul startete und, die in Mascat, im Sultanat Oman, Ende April 2017 beendet wurde. Dazu schrieb die Besatzung: “drei Monate auf dem Meer, 4000 Miles von Istambul nach Mascat, 7 Länder (Libanon, Israël, Egypt, Soudan, Eritrea, Djibouti, Oman), hunderte von Delphinen, Grindwals, Schildkröten und Vögeln, Wassertemperaturen bis zu 30°C und Außentemperaturen bis zu 45°C, weißer Sand, schöne Korallen, Vulkane, Berge, Sanddünen, einen wolkenlosen blauen Himmel, einen Sandsturm, Millionen von Sternen… und drei Monate lang Temperaturen- und Salzgehaltaufzeichnungen für das französiche Meeresforschungsinstitut (IFREMER) und Météo France.”

http://www.fleuraustrale.fr/